Home Use Program Home Use Program
Project Professional 2016

Project Professional 2016

Mit Project Professional 2016 haben Sie Ihre Projekte, Ressourcen und Teams stets im Blick. Profitieren Sie von einer einfachen und effizienten Projektplanung, Statusverfolgung und Zusammenarbeit.

Inhalt

Project
  • Profitieren Sie von einer nahtlosen und toolübergreifenden Zusammenarbeit, bei der jeder Mitarbeiter auf die Informationen zugreifen kann, die für einen Erfolg entscheidend sind.
  • Project Professional 2016 ermöglicht exzellentes Visualisieren und Drucken von Projektberichten, wobei Sie den Status einfach und effizient freigeben und erörtern können.
  • Die neue Zeitskala-Mehrfachansicht in Project Professional 2016 hält Sie über alle Projektaspekte auf dem Laufenden.
  • Die visuellen Verbesserungen ermöglichen die schnelle Fokussierung auf alles Wichtige, die einfache Auswahl der erforderlichen Maßnahmen und die nahtlose funktionsübergreifende Suche.
Project Professional

Projekte auf Kurs halten

Microsoft Project Professional 2016 hilft Ihnen dabei, Projekte problemlos zu planen und mit anderen von praktisch überall aus zusammenzuarbeiten. Dieses Projektmanagementsystem ist das einzige, das nahtlos mit anderen Microsoft-Anwendungen und Cloud-Diensten eingesetzt werden kann. So bleiben Sie stets gut organisiert und behalten die Termine Ihrer Projekte optimal im Auge. Project Professional 2016 kann als eigenständiges Produkt eingesetzt oder mit einem Server verbunden werden. Project Professional 2016 beinhaltet eine Projektserver-Clientzugriffslizenz („Client Access License“ bzw. CAL).

Systemanforderungen

Computer und Prozessor

1 GHz oder schneller, x86- oder x64-Prozessor mit SSE2-Befehlssatz


Arbeitsspeicher

2 GB RAM


Festplatte

3 GB verfügbarer Speicherplatz

Bildschirm

Bildschirmauflösung 1280 x 800

Grafikkarte

Für Grafikhardwarebeschleunigung wird eine DirectX10-fähige Grafikkarte benötigt.

Betriebssystem

Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 Service Pack 1, Windows 10 Server, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012 oder Windows Server 2008 R2

Für eine optimale Benutzererfahrung verwenden Sie die jeweils neueste Version des jeweiligen Betriebssystems.

Browser

Die aktuelle oder die unmittelbar vorhergehende Version von Internet Explorer, Safari, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge

.NET-Version

.NET 3.5 erforderlich. Für einige Funktionen ist es ggf. notwendig, dass NET 4.0 oder 4.5 CLR zusätzlich installiert sind.

Sonstiges

Für die Internetfunktionen ist eine Internetverbindung erforderlich. Es können Gebühren anfallen.

Für die Multi-Touch-Funktionen ist ein Gerät mit Touchscreen erforderlich. Alle Funktionen sind über die Tastatur, die Maus oder ein anderes Standard- oder barrierefreies Eingabegerät verfügbar. Neue Touchfunktionen sind für die Verwendung mit Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 optimiert.

Die Produktfunktionalität und die Grafik können je nach Systemkonfiguration unterschiedlich ausfallen. Für bestimmte Funktionen ist ggf. zusätzliche oder erweiterte Hardware bzw. eine Serververbindung erforderlich.